Willkommen an der Hohentwiel-Gewerbeschule Singen

Berufsschulen | Berufskolleg | Technische Oberschule | Technisches Gymnasium | Meisterschule KFZ | Technikerschule | VAB

     

Chemie

 

Chemie am TG

 

Der Chemieunterricht besteht im Technischen Gymnasium aus Theorie- und Laborunterricht. Im Laborunterricht führen die Schüler in kleinen Gruppen chemische Experimente durch. Hierdurch wird ein praktischer Bezug zur Chemie hergestellt. Diese Verbindung zwischen Theorie und Praxis, die auch in zahlreichen Studiengängen praktiziert wird, motiviert die Schüler und fördert den Lernfortschritt.

 

Eingangsklasse:

2 Stunden Theorieunterricht

1 Stunde Laborunterricht (14-tägig 2 Stunden)

Der Schüler entscheidet sich, ob er nach der Eingangsklasse Chemie oder Physik als 5-stündiges Fach beibehält.

 

Jahrgangsstufe 1 und 2

4 Stunden Theorieunterricht

1 Stunde Laborunterricht (14-tägig 2 Stunden)


 

 

Chemisch Technische Assistenten

 

Im zweijährigen Berufskolleg für Chemisch-Technische Assistenten (2BKC) steht das Fach Chemie im Vordergrund. An zwei vollen Schultagen arbeiten die Schüler im Labor und führen verschiedene Experimente und Analysen durch. Hierdurch wird der Unterrichtsstoff aus dem Theorieunterricht an modernsten Geräten angewandt und vertieft.


 

 

Chemie an der Berufsfachschule

 

Die naturwissenschaftlichen Fächer werden in der zweijährigen Berufsfachschule Labortechnik und Computertechnik (2BFLT) vermittelt, und zwar sowohl im Theorie- als auch im Laborunterricht. Für den Laborunterricht ist ein voller Unterrichtstag pro Woche vorgesehen.


 

 

Chemie an der Technischen Oberschule

 

An der Technischen Oberschule ist das Fach Chemie mit zwei Wochenstunden Theorieunterricht vertreten.